Zum Inhalt
Home » Allgemein

Allgemein

Stabschefin oder Stabschef für den Regionalen Führungsstab (Milizfunktion)

  • von

Der Regionale Führungsstab Oberes Rheintal (RFSOR) stellt die Führung bei Grossereignis- sen, Katastrophen und Notlagen in den Gemeinden Rüthi, Oberriet, Eichberg, Altstätten, Marbach und Rebstein sicher, sofern die betroffenen Gemeinden dazu nicht eigenständig in der Lage sind. Der RFS setzt… Weiterlesen »Stabschefin oder Stabschef für den Regionalen Führungsstab (Milizfunktion)

Strommangellage und öffentlicher verkehr: kein strom, keine züge

Die SBB ist gemäss einem Bericht der Eidgenössischen Finanzkontrolle gut auf eine Strommangellage vorbereitet. Der Bericht zeigt aber auch die möglichen Auswirkungen einer Strommangellage für das Schweizer Bahnnetz. So würde die teilweise Abschaltung des Stromnetzes von wenigen Stunden genügen –… Weiterlesen »Strommangellage und öffentlicher verkehr: kein strom, keine züge

Üben für den Ernstfall

Der Führungsstab Unteres Rheintal hat sich an seiner ersten Übung im 2024 getroffen. Neben der Übung von Meldeabläufen stand das gegenseitige Kennenlernen der örtlichen Module und des Führungsstabes im Mittelpunkt. Der Führungsstab traf sich trotz des negativen Kantonsratsentscheides zum Nachtrag… Weiterlesen »Üben für den Ernstfall

Besuch der ARA Rosenbergsau

Die Abwasserentsorgung stellt ein oft nicht wahrgenommenes, aber sehr zentrales Element für ein reibungsloses Ablaufen unseres Alltages dar. Das Funktionieren der ARA Rosenbergsau ist in Krisenfällen zentral für das Rheintal. Aufgrund der Kälte warm gekleidet und gespannt auf die Führung… Weiterlesen »Besuch der ARA Rosenbergsau

Waldbrandgefahr – Mahnung zu sorgfältigem Umgang mit Feuer im Wald und in Waldesnähe/im Freien

  • von

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit wird die Waldbrandgefahr im Kanton St. Gallen von den kantonalen Behörden als erheblich eingestuft (Stufe 3). Im Umgang mit Feuer im Wald und am Waldrand ist daher grösste Vorsicht geboten; feuern sollte man nur noch auf… Weiterlesen »Waldbrandgefahr – Mahnung zu sorgfältigem Umgang mit Feuer im Wald und in Waldesnähe/im Freien

Energiemangellage

  • von

Im Winter 2022 oder einem der Folgewinter kann eine Energiemangellage in der Schweiz nicht ausgeschlossen werden. Die neue nationale Risikoanalyse «Katastrophen und Notlagen Schweiz» (KNS) identifiziert unter anderem eine langandauernde Energiemangellage im Winter als eines der drei grössten Risiken. Weitere… Weiterlesen »Energiemangellage

Aktuelle Informationen zum Bevölkerungsschutz

  • von

Beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sowie bei den Kantonen und Gemeinden gehen im Zusammenhang mit der Militärinvasion Russlands in der Ukraine zahlreiche Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern ein. Aktuelle Informationen zum Bevölkerungsschutz finden Sie auf dieser Seite.

Infrastruktur-Schutzbauten

  • von

Die Schutzbauten sind primär für den Schutz der Bevölkerung und für die Sicherstellung der Bereitschaft der Mittel des Bevölkerungsschutzes im Fall eines bewaffneten Konflikts, insbesondere mit Massenvernichtungswaffen, konzipiert worden. Sie gewähren einen Basisschutz gegen ein breites Spektrum direkter und indirekter… Weiterlesen »Infrastruktur-Schutzbauten

Sirenentest 2. Februar

  • von

Jeweils am ersten Mittwoch des Monats Februar findet in der Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Dabei wird die Funktionsbereitschaft nicht nur der Sirenen des „Allgemeinen Alarms“, sondern auch jener des „Wasseralarms“ getestet. Mittels Radio- und TV-Spots sowie Medienmitteilungen wird die… Weiterlesen »Sirenentest 2. Februar